Willkommen - Text im Backend

Keringer Grande Cuvée

NEUR JAHRGANG-HÖCHSTE AUSZEICHNUNG
Hauptbild

Weitere Ansichten

  • Hauptbild
  • Falstaff 92 Punkte 2018 Grande Cuvée 2015
  • Goldmedaille AWC Vienna 2019 + 92 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019/2020 + Bester Produzent Österreich Berliner Wein Trophy 2019
  • Falstaff September 2017
  • Vinaria September 2017
2017
Keringer Grande Cuvée
11,99 €

pro Flasche (15,99 € / Liter)

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2 Werktage innerhalb Deutschlands (Standard-Sendungen)

Keringer Grande Cuvée Burgenland QW Neusiedlersee 2017 75cl Rotwein

Verfügbarkeit: Auf Lager


Absoluter Top-Wein aus dem Winzerhaus Keringer


Zusätzliche Information

Prämierung(en) Goldmedaille AWC Vienna 2019 + 92 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019/2020 + Bester Produzent Österreich Berliner Wein Trophy 2019
Herkunftsland Österreich
Region Burgenland
Anbaugebiet Neusiedlersee
Rebsorte(n) 60% Blauer Zweigelt, 40% Rathay
Qualitätsstufe QW Qualitätswein mit geschützter Ursprungsbezeichnung
Geschmacksrichtung Trocken
alkoholgehalt 14,0%
Restzucker 3,4 g/l
Säuregehalt 4,7 g/l
Trinktemperatur Ca. 18-20° C
Artikelnummer 2017-81
EXTERNES ZERTIFIKAT Getestet und freigegeben durch das Zentrallabor Witowski GmbH & Co. KG.
Lieferzeit 2 Werktage innerhalb Deutschlands (Standard-Sendungen)
Artikelnummer 2015-81

Hersteller:


Keringer

Lieferzeit: 2 Werktage innerhalb Deutschlands (Standard-Sendungen)

Artikelbeschreibung

Details

Eintrittstor zu Keringers Premiumweinen. Dieser hervorragende mehrfach prämierte Topwein stammt aus speziellen Trauben der besten Lagen des Weinguts "Keringer". Die Sorten Zweigelt und Rathay, die auf sehr trockenen eher kargen Rot-Schotterböden bestens gedeihen, bringen so, sensationelle Ergebnisse. Die verwendete Qualitätssorte Rathay ist eine spezielle Rebsorte, von der es nur sehr wenig gibt. Das Weingut kultiviert sie seit 2001 und konnte mit dieser Cuvée bereits mehrfach den Österreichischen Bundessieger und weitere internationale Hochprämierungen erzielen! Rathay ist eine Neuzüchtung aus Klosterneuburg (Kreuzung aus Blaufränkisch, Blauburger und Seyre Villard), als Qualitätsrebsorte seit dem Jahr 2000 zugelassen und zählt zu den PIWI-Sorten (Pilzwiderstandsfähige Sorten). Der Wein reifte für ca. 18 Monate in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern und besticht durch intensive fruchtige Komponenten mit komplexer Textur. Am Gaumen zeigt er sein wahres Potential und überzeugt mit feinen Röstaromen und zart schokoladigen Anklängen, gepaart mit fruchtig süßlichen Noten nach Waldbeeren, Brombeeren, Kirschen und Weichseln in perfekter Balance. Eine Klasse für sich! Diese Grande Cuvée hat ein extrem langes Lagerpotential (mindestens 10 Jahre bei guter Lagerung) und präsentiert sich beeindruckend. Am besten ist es, wenn Sie ihm etwas Zeit geben und Ihn etwa 1 Stunde vor dem Trinken ein wenig lüften.

Herstellung

Boden: Lehmiger Boden mit unterschiedlich starkem Schotteranteil und wechselnd hohem Kalkgehalt, mit teils tiefreichenden mineralischen Rotschotterstreifen durchzogen, fördert Fruchtigkeit Reife und Intensität. Ernte: 100 % Handlese von Ende September bis Anfang Oktober mit sorgfältiger Selektion im Weingarten. Vinifizierung: Geschlossene temperaturkontrollierte Maischegärung – Umwälzung des Tresterkuchens durch überfluten – biologischer Säureabbau und Lagerung auf der Feinhefe. Ausbau: Zum überwiegenden Teil in kleinen, neuen und gebrauchten Holzfässern für ca. 18 Monate.

Empfohlene Gerichte

Als ausgesprochener Rotwein der gehobenen Güteklasse empfehlen wir den Wein bei festlichen Anlässen zu dunklem, kräftigem Fleisch aber auch "solo" als Ausklang am Abend vor dem Kamin.

Anforderung an die Lagerung

Bitte lagern Sie den Wein unter fachmännischen Bedingungen; liegend, trocken und kühl bei annähernd 12-14 Grad Celsius.

Anschrift des Herstellers

Weingut Keringer, Wienerstrasse 22, A-7123 Mönchhof.

Rechtliche Hinweise

Enthält Sulfite. Verkauf nicht an Jugendliche unter 18 Jahre.
Weingut
Das im Burgendland liegende Weingut Keringer wird als Familienbetrieb geführt und bewirtschaftet und ist einer der meistprämierten Weinbaubetriebe Österreichs. Mit dem Paradewein „Massiv“ sowieso der innovativen Serie „100 Days“ sorgt der international ausgezeichnete Winzerbetrieb Keringer für Furore. Die Liste der Prämierungen und Auszeichnungen, die Marietta und Robert Keringer im Weinanbaugebiet Neusiedlersee bereits in relativ kurzer Zeit erhielten, ist lang: Die Keringers sind regelmäßige Stammgäste bei dem „Salon Österreich Wein“, mehrfache „Salon- und AWC-Sortensieger, erhielten mehrfach den Titel „Bester Produzent Österreichs“ bei der Berliner Wein Trophy und sind oft bei diversen Verkostungen renommierter Fachmagazine und Gastronomieweinführer im Spitzenfeld vertreten. Nicht nur die seit Jahren gleichbleibend hohen Qualitäten der bewährten Stammlinie mit bekannten Brands wie „Avitor“, „Commander“, „Grande Cuvée“, „Heideboden“ oder „Massiv“ (absoluter Top-Wein des Hauses) führten zum großen Erfolg des Weingutes. Immer wieder überrascht der Winzer mit seinem eigenen Stil und seinen Innovationen und setzt dabei auch neue Maßstäbe.
Trusted Shops Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein



Das im Burgendland liegende Weingut Keringer wird als Familienbetrieb geführt und bewirtschaftet und ist einer der meistprämierten Weinbaubetriebe Österreichs. Mit dem Paradewein „Massiv“ sowieso der innovativen Serie „100 Days“ sorgt der international ausgezeichnete Winzerbetrieb Keringer für Furore. Die Liste der Prämierungen und Auszeichnungen, die Marietta und Robert Keringer im Weinanbaugebiet Neusiedlersee bereits in relativ kurzer Zeit erhielten, ist lang: Die Keringers sind regelmäßige Stammgäste bei dem „Salon Österreich Wein“, mehrfache „Salon- und AWC-Sortensieger, erhielten mehrfach den Titel „Bester Produzent Österreichs“ bei der Berliner Wein Trophy und sind oft bei diversen Verkostungen renommierter Fachmagazine und Gastronomieweinführer im Spitzenfeld vertreten. Nicht nur die seit Jahren gleichbleibend hohen Qualitäten der bewährten Stammlinie mit bekannten Brands wie „Avitor“, „Commander“, „Grande Cuvée“, „Heideboden“ oder „Massiv“ (absoluter Top-Wein des Hauses) führten zum großen Erfolg des Weingutes. Immer wieder überrascht der Winzer mit seinem eigenen Stil und seinen Innovationen und setzt dabei auch neue Maßstäbe.

Details

Eintrittstor zu Keringers Premiumweinen. Dieser hervorragende mehrfach prämierte Topwein stammt aus speziellen Trauben der besten Lagen des Weinguts "Keringer". Die Sorten Zweigelt und Rathay, die auf sehr trockenen eher kargen Rot-Schotterböden bestens gedeihen, bringen so, sensationelle Ergebnisse. Die verwendete Qualitätssorte Rathay ist eine spezielle Rebsorte, von der es nur sehr wenig gibt. Das Weingut kultiviert sie seit 2001 und konnte mit dieser Cuvée bereits mehrfach den Österreichischen Bundessieger und weitere internationale Hochprämierungen erzielen! Rathay ist eine Neuzüchtung aus Klosterneuburg (Kreuzung aus Blaufränkisch, Blauburger und Seyre Villard), als Qualitätsrebsorte seit dem Jahr 2000 zugelassen und zählt zu den PIWI-Sorten (Pilzwiderstandsfähige Sorten). Der Wein reifte für ca. 18 Monate in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern und besticht durch intensive fruchtige Komponenten mit komplexer Textur. Am Gaumen zeigt er sein wahres Potential und überzeugt mit feinen Röstaromen und zart schokoladigen Anklängen, gepaart mit fruchtig süßlichen Noten nach Waldbeeren, Brombeeren, Kirschen und Weichseln in perfekter Balance. Eine Klasse für sich! Diese Grande Cuvée hat ein extrem langes Lagerpotential (mindestens 10 Jahre bei guter Lagerung) und präsentiert sich beeindruckend. Am besten ist es, wenn Sie ihm etwas Zeit geben und Ihn etwa 1 Stunde vor dem Trinken ein wenig lüften.

Nach oben