Willkommen - Text im Backend

Finca Río Negro Cerro del Lobo

Neu im Sortiment/Limitiert
Hauptbild

Weitere Ansichten

  • Hauptbild
  • 92 Punkte JamesSuckling 2023
  • 92 Punkte Guía Peñín
  • 97 Punkte Vivir el Vino
2019
Finca Río Negro Cerro del Lobo
22,95 €

pro Flasche (30,60 € / Liter)

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2 Werktage innerhalb Deutschlands (Standard-Sendungen)

Finca Río Negro Cerro del Lobo Vino de la Tierra de Castilla Syrah 2019 75cl Rotwein

Verfügbarkeit: Auf Lager


Serie limitiert auf 6.437 Flaschen


Zusätzliche Information

Prämierung(en) 93 Punkte Guía Peñín 2020 + 92 Punkte JamesSuckling 2023 + 97 Punkte Vivir el Vino 2020
Herkunftsland Spanien
Region Kastilien-La Mancha
Anbaugebiet Kastilien
Rebsorte(n) 100% Syrah
Qualitätsstufe Landwein mit Barrique-Ausbau
Geschmacksrichtung Trocken
alkoholgehalt 14,5%
Restzucker 1,2 g/l
Säuregehalt 5,9 g/l
Trinktemperatur Ca. 18-20° C
Artikelnummer 2019-254
EXTERNES ZERTIFIKAT Getestet und freigegeben durch das Zentrallabor Witowski GmbH & Co. KG.
Lieferzeit 2 Werktage innerhalb Deutschlands (Standard-Sendungen)
Artikelnummer 2019-254

Hersteller:


Finca Rio Negro

Lieferzeit: 2 Werktage innerhalb Deutschlands (Standard-Sendungen)

Artikelbeschreibung

Details

Selten gelang es einem Önologen so eine fantastische Cuvée zu kreieren, die qualitativ auf dem Niveau mit den besten spanischen Anbaugebieten wie „Ribera del Duero“, „Priorat“ oder „Rioja“ liegt. Die große Anzahl an Jahr für Jahr gewonnenen Medaillen und Prämierungen in der ganzen Welt bestätigen, dass dieser „Río Negro“ zweifelslos zur „La Crème de la Crème“ der internationalen edlen Tropfen gehört. Dunkles und dichtes Kirschrot mit intensiven Violett-Reflexen. Er strömt einen ausgeprägten Duft nach dunklen Beeren wie Brombeeren, Himbeeren, Chassis und Kirschen aus dem Glas, aber auch Aromen von edlem Holz und Mokka, Kaffee, Zimt, Nelken Gewürzen, Rost- und leichten mineralischen Noten. Am Gaumen präsentiert er sich ausdrucksvoll, fleischig, konzentriert, vielschichtig mit einer gut eingebundenen Gerbstoff-Holzstruktur. Seine feine Mineralität lässt ihn in seinem langen und beindruckendem Abgang weich und rund wirken. Die Flaschenproduktion wurde auf 44.126 Flaschen limitiert. Jede Flasche trägt seine Nummer auf dem Vorderetikett. Dekantieren Sie bitte diesen Tropfen mindestens eine Stunde vor dem Genuss.

Herstellung

Cerro del Lobo“ ist eine von Bächen begrenzte Weinlage mit steilem Hang, die den höchsten Ausdruck der Sorte Syrah auf unserem Familienbetrieb von Finca Río Negro darstellt. Das Familienweitgut Finca Río Negro liegt auf 1000 Meter Höhe über dem Meeresspiegel und grenzt an dem Naturschutzgebiet „Sierra Norte de Guadalajara“, welches eine natürliche Grenze zu den Provinzen Segovia und Soria abbildet. Die Weine stammen ausschließlich aus den eigenen Weinbergen und werden vor Ort hergestellt und abgefüllt. Tiefes dunkles kirschrot. Inzentives, komplexes Bouquet stark erinnernd an gereifte schwarze Früchte wie Johannisbeeren, Brombeeren, Zwetschengen und Röstnoten und einen Hauch von Tabak. Am Gaumen präsentiert er sich ausdrucksvoll, fleischig, konzentriert, vielschichtig mit einer gut eingebundenen Gerbstoff-Holzstruktur. Schöne Tabak- und Kakaonoten sind wahrnehmbar. Seine feine Mineralität lässt ihn in seinem langen und beindruckenden Abgang cremig und rund wirken. Die Flaschenproduktion dieses Jahrgangs wurde auf 6437 Flaschen limitiert.

Empfohlene Gerichte

Er passt hervorragend zu gebratenem und gegrilltem Dunkelfleisch, Braten, Wild, Käsegerichten, Schweinekrustenbraten, Hase, Schinken, Tapas und mediterraner Küche.

Anforderung an die Lagerung

Bitte lagern Sie den Wein unter fachmännischen Bedingungen; liegend, trocken und kühl bei annähernd 12-14 Grad Celsius.

Anschrift des Herstellers

Meraven, S.L., Finca Río Negro, s/n, CM. 1001 Km. 37,400, ES-19230 Cogolludo (Guadalajara).

Rechtliche Hinweise

Enthält Sulfite. Verkauf nicht an Jugendliche unter 18 Jahre.
Weingut
Der einzigartige Charakter seiner Weine ist der Ausdruck eines einmaligen 42 ha großen Weingutes, das 1000 Meter über dem Meeresspiegel gelegen ist. Es ist mehr als 70 Km vom nächstgelegenen Weinberg entfernt mitten des Naturparkes „Sierra Norte de Guadalajara“. Diese bergige Landschaft, die sich durch heiße Sommertage und frische Nächte kennzeichnet, ermöglichen eine langsame und kontrollierte Reife des Leseguts. Auf der „Finca Río Negro“ werden ausschließlich Trauben des eigenen Weinbergs selektiert und per Hand geerntet. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Weine, die jedes Jahr in den wichtigen internationalen Wettbewerben wie Parker, Wine Spectator, Wine & Spirits und zahlreichen Weinmagazinen hochprämiert werden.
Trusted Shops Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein



Der einzigartige Charakter seiner Weine ist der Ausdruck eines einmaligen 42 ha großen Weingutes, das 1000 Meter über dem Meeresspiegel gelegen ist. Es ist mehr als 70 Km vom nächstgelegenen Weinberg entfernt mitten des Naturparkes „Sierra Norte de Guadalajara“. Diese bergige Landschaft, die sich durch heiße Sommertage und frische Nächte kennzeichnet, ermöglichen eine langsame und kontrollierte Reife des Leseguts. Auf der „Finca Río Negro“ werden ausschließlich Trauben des eigenen Weinbergs selektiert und per Hand geerntet. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Weine, die jedes Jahr in den wichtigen internationalen Wettbewerben wie Parker, Wine Spectator, Wine & Spirits und zahlreichen Weinmagazinen hochprämiert werden.

Details

Selten gelang es einem Önologen so eine fantastische Cuvée zu kreieren, die qualitativ auf dem Niveau mit den besten spanischen Anbaugebieten wie „Ribera del Duero“, „Priorat“ oder „Rioja“ liegt. Die große Anzahl an Jahr für Jahr gewonnenen Medaillen und Prämierungen in der ganzen Welt bestätigen, dass dieser „Río Negro“ zweifelslos zur „La Crème de la Crème“ der internationalen edlen Tropfen gehört. Dunkles und dichtes Kirschrot mit intensiven Violett-Reflexen. Er strömt einen ausgeprägten Duft nach dunklen Beeren wie Brombeeren, Himbeeren, Chassis und Kirschen aus dem Glas, aber auch Aromen von edlem Holz und Mokka, Kaffee, Zimt, Nelken Gewürzen, Rost- und leichten mineralischen Noten. Am Gaumen präsentiert er sich ausdrucksvoll, fleischig, konzentriert, vielschichtig mit einer gut eingebundenen Gerbstoff-Holzstruktur. Seine feine Mineralität lässt ihn in seinem langen und beindruckendem Abgang weich und rund wirken. Die Flaschenproduktion wurde auf 44.126 Flaschen limitiert. Jede Flasche trägt seine Nummer auf dem Vorderetikett. Dekantieren Sie bitte diesen Tropfen mindestens eine Stunde vor dem Genuss.

Nach oben